• Das Gutshaus Stolpe an der Peene, © Philipp Schulz
    Das Gutshaus Stolpe an der Peene
  • Klosterruine Eldena in Greifswald, © TMV Krauss
    Klosterruine Eldena in Greifswald
  • Die Gemäldegalerie des Pommerschen Landesmuseum, © Wally Pruss
    Die Gemäldegalerie des Pommerschen Landesmuseum
  • Kreideküste auf der Insel Rügen, © Hinstorff Grundner
    Kreideküste auf der Insel Rügen

Fünf Tage voller Romantik

Reisen auf den Spuren des großen Malers der Romantik Caspar David Friedrich

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise zum Hotel Schloss Spyker/ Inselerkundung

Es erfolgt die individuelle Anreise zum Hotel Schloss Spyker auf der Insel Rügen. Erkunden Sie die Insel selbst und lassen Sie sich von ihrer Idylle verzaubern. Wie wäre es mit einem Spaziergang am Kap Arkona, einer Wanderung entlang der Kreideküste auf dem Hochuferweg oder einem Besuch der Kleinen Stubbenkammer?

2. Tag: Kreidefelsen und Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

Beim Besuch des Nationalpark-Zentrums Königsstuhl in Sassnitz lässt sich der atemberaubende Ausblick vom berühmten Felsvorsprung „Königsstuhl“ genießen. Caspar David Friedrich verewigte die weiße Kreideküste in seinem Werk „Kreidefelsen auf Rügen“.

3. Tag: Hansestadt Stralsund und Gutshaus Stolpe

Den heutigen Tag verbringen Sie in der Hansestadt Stralsund. Diese war Friedrichs Ausgangspunkt für seine Rügenreisen. Bei einem Spaziergang durch die bezaubernde Altstadt bis hin zum Hafen, lassen sich die vielfältigen Seiten dieser beeindruckenden Hansestadt entdecken. Am Ende der Tour folgt die Anreise zum Relais & Chàteaux Gutshaus Stolpe.

4. Tag: Hansestadt Greifswald

Die Hansestadt Greifswald steht ganz im Zeichen der Romantik. Erfahren Sie bei einer Stadtführung mehr über den Ort und das Leben des berühmten Sohnes der Stadt: Caspar David Friedrich. Wandern Sie auf dem Caspar-David-Friedrich-Bildweg entlang der Spuren des berühmten Romantik-Malers. Die 15 Stationen des Bildweges, beginnend am Geburtshaus Friedrichs, bilden wichtige Lebens- und Wirkstätten des Künstlers ab. Der Rundweg endet am Pommerschen Landesmuseum, in welchem einige seiner Werke bestaunt werden können.

5. Tag: Abreise

Die Abreise erfolgt nach dem Frühstück.

Gültigkeitszeitraum

  • 14.09.2021 - 31.10.2021

ab 299,00 €

p.P. im DZ


  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Schloss Spyker
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Relais & Chàteaux Gutshaus Stolpe
  • Eintritt ins Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
  • Eintritt ins Pommersche Landesmuseum in Greifswald
  • Eintritt ins Caspar-David-Friedrich-Zentrum in Greifswald
  • Stadtführung in Greifswald

  • 17489 Greifswald, Fischstraße 11 - Sitz des tourismusverbandes Vorpommern e.V., © TVV, Angelika Michaelis
    17489 Greifswald, Fischstraße 11 - Sitz des tourismusverbandes Vorpommern e.V.
  • stettiner_haff_041, © TMV-Süß
    stettiner_haff_041
  • lubmin-34, © Philipp Schulz
    lubmin-34
  • dji_0032-foto-burwitz-pocha, © pocha.de
    dji_0032-foto-burwitz-pocha
  • Klosterruine Eldena in Greifswald, © TMV Krauss
    Klosterruine Eldena in Greifswald

Kontakt:

Tourismusverband Vorpommern e.V.

Fischstraße 11
17489  Hansestadt Greifswald

03834 891189
buchung@vorpommern.de


Anbieter
Tourismusverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11, 17489 Hansestadt Greifswald
Gefördert durch: close